Vielen, vielen Dank, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Vielen, vielen Dank, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

die Cam läuft weiter. Wir – und damit meine ich vor allem Sie, die Sie so großherzig spendeten, haben es geschafft. Es sind genügend Spenden eingegangen, um die Übertragung in der nächsten Saison finanzieren zu können.

Ich hatte ja gehofft, dass es dank Ihrer Unterstützung gelingen könnte. Mit einer so raschen und überwältigenden Hilfe hatte in unserem Team aber niemand gerechnet. Langfristig werden wir versuchen, einen neuen Hauptsponsor zu finden. In künftigen Verhandlungen stärkt uns das Wissen, dass wir im Falle eines Scheitern auf Ihre Unterstützung setzen können. Eine Kommerzialisierung der Webcam und eine damit verbundene unangemessene Werbung für andere Zwecke als den Schutz der Eulen möchten wir vermeiden.

Fast scheint es so, als würden uns die jungen Uhus jetzt mit einer Galavorstellung belohnen. Es ist außergewöhnlich, so oft noch alle vor der Webcam sehen zu können. In der vergangenen Nacht hatten erstmals alle Junguhus den Nestbereich verlassen.

Mit freundlichen Grüßen und von der Welle Ihrer Unterstützung beeindruckt

Ihr Stefan Brücher
Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

Menü