Infanteristenphase

Infanteristenphase

An anderen Brutplätzen werden diese Aktivitäten oft von Brombeeren und Rosenbüschen oder einfach durch mangelnden Raum beschränkt, und die Uhukinder springen dann relativ früh aus der Brutnische. Hier haben wir das Glück, dass wir die Uhus bis zum Erreichen der Flugfähigkeit beobachten können.

Nahrung scheint ausreichend vorhanden zu sein. Am letzten Abend zum Beispiel lag eine Ratte stundenlang unbeachtet im Nest. Die Beobachtung dieser munteren Kobolde macht uns wirklich große Freude.

Die Software der Web-Cam wurde verbessert. Wir hoffen nun auf eine noch bessere Übertragung mit weniger "Stottern". In 4 Wochen werden die Uhus schon fliegen können…

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Brücher
Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

Menü