Frühlingsgefühle

Frühlingsgefühle

Der Untergrund ist fast blanker Fels und es ist kaum möglich eine ausreichend tiefe Mulde zu scharren, daher hilft nur das "Anhäufeln" von Steinchen um einen gewissen Sichtschutz der Mulde zu erreichen. In den vergangenen Jahren konnten wir mit der Cam oft nichts oder nur ganz wenig von den Eiern sehen, beim Besuch des Nestes wunderte ich mich immer wieder wie Lotte es hinbekommt die Eier vor uns zu verstecken…

Laut "Lehrbuch" gibt es beim Uhu eine Herbst- und eine Frühjahrsbalz. In diesem "Winter" scheint diese Unterteilung kaum vorhanden zu sein. Kein Wunder da es keine Witterung gab die eine Unterbrechung wirklich zwingend ausgelöst hätte…

Mit dem gestrigen Beutegeschenk im Nest präsentiert das Männchen seine Eignung als Versorger und zieht damit alle Register um "Lotte" in Stimmung zu bringen. Wir können gespannt sein ob es wirklich zu einem recht frühen Brutbeginn kommt oder ob der heutige kleine Wintereinbruch die Nestbalz vorerst unterbricht.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Brücher
Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

Menü