Die erste Fütterung

Die erste Fütterung

Nur das älteste Küken bekam von Lotte kleine, schnabelgerechte Stückchen einer Maus sehr feinfühlig serviert. Ob auch schon ein drittes Küken geschlüpft, ob ein drittes Ei überhaupt noch vorhanden ist, wissen wir nicht.

Ich meine, links neben den beiden Küken noch einen hellen Fleck erkennen zu können, welcher das letzte dritte Ei sein könnte.

Ich wünsche Ihnen viel spannendes Vergnügen und “Mitfiebern“ bei den Beobachtungen.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Brücher
Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

Menü